Sonntag, 17. Mai 2015

Kleiner Mandel-Rosinen-Kuchen


Zutaten:
200 g frisch und ganz fein gemahlener Dinkel
50 g gemahlene Mandeln
50 g Rosinen
1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
1 TL Kaiser Natron
das Innere von 1/2 Vanilleschote
200 g Cahew"schmand" 
150 g Dattelsirup
80 g Butteröl
1 Schuss Apfelessig

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen, kleine Kastenfrom vorbereiten.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vemengen.

Alle feuchten Zutaten dazu geben und alles gut mit einem Kochlöffel verrühren.

Teig in die Kastenform geben und glatt streichen.


Kastenform in den Backofen stellen und 45 Min. backen.



Dattelsirup stelle ich so her:
http://vollwertigvegan.blogspot.de/2015/05/suen.html


Cashewschmand geht so:
http://vollwertigvegan.blogspot.de/2015/05/saure-sahne-oder-schmand.html





Kommentare:

  1. Das finde ich jetzt aber eine tolle Idee mit dem Vollwertveganblog!!! 😉 Liebe Sigrid. Werde gleich den kleinen Kuchen ausprobieren - yamyam!!!

    AntwortenLöschen